Ronsdorf im Wandel der Zeiten : 1246 - 1699

 

 

Zeittafel für Wuppertal-Ronsdorf

(einschl. Blombach, Heidt, Konradswüste, Linde)

 

 

Stand: 30.05.2001

 

 

 

 

1246

(WRO). Erste Erwähnung von Ronsdorf als „Rumsdorp“.

 

1312

(WRO). Erste Erwähnung der Ortschaft Heidt.

 

1426

(WRO). Die Hofschaft „Baur“ wird als Bierlengut auf dem Buer erwähnt, das durch Herzog Adolf von Berg zu Gunsten des Klosters Beyenburg von Abgaben und Diensten befreit wird.

 

Um 1600

(WRO). In einer Eisenhütte wird Eisenerz geschmolzen. Davon leitet sich der Name „Hütte“ für den Ronsdorfer Ortsteil ab.

 

Um 1680

(WRO). Es gibt eine lutherische Privatschule.

 

Um 1685

(WRO). In der Hofschaft Heidt gibt es eine Schule.

 

04.07.1690

(WRO). Auf dem Hof Ronsdorp wird Elias Eller geboren.